Herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Unter dem Sonnenbogen erwarten dich Bilder und Texte rund um Licht und Schatten, Natur und Reisen, Lebensart, Meditation und alles, was uns das Leben bringt.

Und solltest du Fragen, Anregungen, Kritik oder Was-Auch-Immer loswerden wollen, dann erreichst du mich unter:
           
info@sonnenbogen.de

Viel Spaß beim Stöbern unterm Sonnenbogen wünscht

                  Klaus Arweiler

www.sonnenbogen.de

Willkommen auf der Seite voller Licht.

Menschen wurden erschaffen, um geliebt zu werden. Dinge wurden erschaffen, um benutzt zu werden. Der Grund, warum sich die Welt im Chaos befindet, ist weil Dinge geliebt und Menschen benutzt werden.

Das aktuelle Zitat: Dalai Lama

Sonnenbogen_
Sonne Wolken
Fruehling

Der Sommer ...

zeigt sich in voller Pracht, so dass inzwischen häufiger der Gedanke “Ach, möge es mal regnen.” aufkommt. Doch wünsche ich euch viel Freude beim Entdecken, Erfühlen und Genießen dieser wundervollen Jahreszeit.

An einem schönen Sonnentag begegneten mir hunderte Kaisermantel im Wald. Und wenn du magst, dann schaue dir doch meine Bilder von diesen lichtvollen Schmetterlingen an.

Auch die Zecken sind noch unterwegs. Daher möchte ich euch an meinen schon etwas älteren Beitrag ”Wer glaubt schon an die Kraft der Steine?erinnern. Jedenfalls habe ich, wenn ich durch die Felder und Wälder spaziere, immer einen Amethyst in meiner Hosentasche.

Bleibt froh und gesund!


Aufgrund der Unplanbarkeit im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 (Corona-Virus) sage ich die diesjährige Malreise auf die wunderschöne Insel Rügen ab.
Doch für 2021 schmiede ich bereits neue Pläne. Schau doch einfach später nochmals hier vorbei.

ruegen



Kann ein scheuernder Schuh unser Lehrer sein?

Wirken Edelsteine, wenn man an sie glaubt?

Kann Schafskäse dazu führen, dass wir unzufrieden sind?

Und wo liegt eigentlich Masuren?

Diesen und anderen Fragen gehe ich nach ... Und meine Antworten erhälst du unter:

       Gedanken: Wissens- und Bedenkenswertes

Wolf 190425 X

______________________

Zum Thema Wolf im Muldental zwischen Trebsen und Grimma gibt es ein Update vom 16.06.2019.

kurz, knapp & überhaupt

01.08.2020:
Heute stelle ich die ersten
Naturfotografien des Monats August 2020 online.

26.07.2020:
Die Disteln blühen im Wald. Dort konnte ich heute unseren größten Edelfalter, den
Kaisermantel beobachten.

13.04.2020:
Schatten sind sehr vergänglich. Besonders wenn es
Schatten der Natur sind. In den letzten Tagen habe ich manche fotografiert.

11.04.2020:
Heute stelle ich ein paar
”Planeten”-Bilder online, die Landschaften auf ganz neue Weise zeigen - eine freudvolle Spielerei.

05.04.2020:
In die Reihe
Naturbilder habe ich nun erste Fotos des Frühjahrs eingefügt. Und nach und nach kommen weitere dazu.

26.01.2020:
Zur Jahreswende war ich 20 Tage in
Bodhgaya/Ostindien - ein kleiner Reisebericht.

31.10.2019:
Heute habe ich vier neue
Bilder der Natur hochgeladen.

06.09.2019:
Vergangene  Woche wurde in Potsdam ein
Sandmandala gestreut. Und in dieser Woche fertigten Mönche ein Sandmandala in Meißen.

06.08.2019:
Am vergangenen Wochenende war ich in Thüringen bei den
Wildkatzen.

24.07.2019:
Die Auswertung der Wildkamera bescherte mir einen aus Ostasien stammenden
Marderhund.


Gerne schicke ich dir mein Heft “leben unterm sonnenbogen” mit vielen Fotografien und Gedichten. Schau einfach HIER

leben unterm sonnenbogen 02
Sonnendistel
Klaus Arweiler www.sonnenbogen.de